· 

Erdmandel Bananen Pancakes - Paleo - Low Carb

Die Erdmandel in meinen Speiseplan zu integrieren war eine glänzende Idee. Die Pancakes sind schnell gemacht und manchmal muss es einfach schnell gehen. Außerdem sind sie der perfekte Snack für unterwegs.

 

Ich persönlich esse sie nicht zum Frühstück. Das hat den Grund, dass ich auch auf eine gute Schilddrüsenernährung achte und sich hierfür Gemüse am Morgen besser eignet.

 

 

Erdmandel Bananen Pancakes

Zutatenliste:

1 reife Banane

1 Ei

5 Tl (gehäuft) Erdmandel gemahlen

1/2 TL Zimt

 

1 Löffelspitze Bourbon Vanille Pulver 

1 Prise Salz

 

Zubereitung:

Das Ei aufschlagen und schaumig verquirlen, Salz, Zimt und Vanille dazu geben, unterrühren.

Das Erdmandelmehl dazugeben und mit einer Gabel unterheben, so, dass alle Klümpchen fein eingearbeitet sind.

Jetzt die Banane auf einem Teller mittels einer Gabel zerdrücken und zur Erdmandelmasse geben, gut unterrühren bis eine geschmeidige Masse entsteht. Sollte sie zu feucht sein, noch etwas Erdmandelmehl dazu geben.

Kokosfett in einer Pfanne erhitzen, mit einem Löffel etwas Teig in das heiße Fett geben und beidseitig backen. Die Pancakes sollten goldbraun sein.

 

Je nach Menge bekommt man 4-6 Stück heraus.

 

Guten Appetit ❤️

 

Anmerkung:

Dieses Rezept enthält Amazon-Partner-Links. Wenn du über einen Partnerlink einkaufst, zahlt Amazon uns eine kleine Provision. Du bezahlst in diesem Fall selbstverständlich NICHT mehr – du unterstützt mich dadurch aber bei meiner Arbeit an diesem Blog.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0