· 

Das magische Feld

Kennt ihr das magische Feld? Ich nenne es so, ein für mich schönerer Begriff des Quantenfeldes aus dem alles kommt und in das alles geht.

 

Dieses Feld ist in uns und um uns herum. Es ist der Raum, in dem alles möglich ist.

 

Wie komme ich da hin?, fragst du dich.

 

Du bis bereits drin und du nutzt die Energie dieses Feldes täglich.

 

Alles, was du denkst, glaubst, sagst wird als Bestellung an das Feld los geschickt und du bekommst es geliefert. Unser Gehirn ist eine riesige Wunscherfüllungsmaschine.

 

Ja, das klingt toll, nicht?

Als Kinder konnten wir das alles noch, Wünschen und daran glauben.

Aber oft lehrte uns das Leben, dass es so nicht funktioniert und wir ergaben uns in dem negativen Denken. Weil wir es so gelernt haben, weil es ja scheinbar alle so machen und weil Kinder nur kleine Träumer sind und das Leben so nicht funktioniert.

 

Falsch, sage ich euch. Kinder sind die, die Bescheid wissen, wir sind die Träumer, in dem wir nicht mehr sehen was möglich ist.

 

Ich für mich habe entschieden neu zu starten. Natürlich, es war nicht alles gleich mit einem Bing gedreht. Denn oft saßen da alten Programmierungen oder aber meine Komfortzone war der Meinung, es wäre doch alles schön so.

 

Dann stelle ich mir die Frage, was würde die Liebe jetzt tun? Die Antwort ist eindeutig, die Liebe geht immer den nächsten Schritt und die Liebe streicht der Angst sanft über den Kopf und die Liebe weiß, es geht mir nur wirklich gut, wenn ich tue was ich liebe. Alles andere ist Augenwischerei.

 

Wie oft belügen wir uns selbst, verleugnen uns, verbiegen uns?

 

Die Liebe würde so nicht entscheiden. Sie weiß, alles ist möglich.

 

Das Feld regelt das Wie, wenn wir entscheiden etwas zu tun werden sich Möglichkeiten zeigen, wir müssen nicht über das Wie nachdenken, denn dafür haben wir ja das kraftvolle Feld der Möglichkeiten in dem alles möglich ist.

 

Entscheidend für uns, ist die Wahl unsere Worte und unsere Gedanken. Die gilt es zu prüfen, zu hinterfragen, zu ändern. Wenn wir nicht daran glauben, schicken wir die Energie des Mangels in das magische Feld und es wird uns auch nur Mangel gegeben.

 

Glauben wir aber an uns, an das Ziel und können das auch tief im Inneren so spüren, senden wir Fülle aus und empfangen auch Fülle.

 

Das Gesetz der Anziehung.

 

Wenn ihr mögt kann ich euch gerne auf eurem Weg begleiten.

 

Eure Tina

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0