· 

Money Magic Workshop Tag 1


Der erste Tag im Money Magic Workshop von Alisha Belluga und ihrem Team.

 

Wie erwartet ging es tief, ich merke Ängste in mir, sie steigen hoch und sitzen in meinem Herzen.

 

Das ist normal, Altes wird aufgerüttelt und getauscht.

 

Heute ging es um unseren Money Vibe.

 

Was habe ich bisher als wahr angenommen. Welche Muster gab es in meiner Ursprungsfamilie. Wer befand sich wo im Dramadreieck?

 

Ich habe aus kindlichen Erfahrungen für wahr gehalten, dass ich Dinge, die mir Spaß bereiten, wieder verliere. So wie mein Vater alle Dinge, die ihm Spaß bereitet haben verloren hat, sich opferte, dafür, dass wir Kinder Essen hatten.

 

Wozu hat mir das gedient?

 

Es diente dazu, das ich nicht enttäuscht werde, weil ich Spaß habe und ihn dann verliere.

 

Wovor hat es mich beschützt?

 

Es hat mich vor dem Schmerz und der Angst des Verlustes beschützt. Was ich nicht annehme, kann ich nicht verlieren.

 

In meinem Herzzentrum zeigt sich Angst, meine Schilddrüse reagiert. Ich habe wohl den Nagel auf den Kopf getroffen.

Alles darf sich zeigen, es wird transformiert, da ich heute neu entscheide.

 

Ich bin kein Kind mehr und muss meinen Vater nicht beschützen.

 

Geld ist Liebe und ich empfange ab jetzt diese universelle Liebe.

 

Deep Dive, wenn ihr mögt, ich stelle euch einen Affiliate Link hier rein. Einsteigen lohnt sich. Gelddramen lösen ist der erste Schritt auf dem Weg zum eigenen Leben und auf dem Weg zum Erfolg.

 

Danke Alisha

 

Flow & Hustle Money Magic Workshop

 

Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links. Ihr bezahlt den normalen Preis - ich bekomme eine kleine Provision.

Vielen Dank dafür 💖

 

Der Artikel enthält Werbung unbezahlt und ohne Auftrag, einfach weil ich es schön finde.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0